© johan10 / Fotolia

Tiergesundheit

Tierseuchen-Bilanz: Keine großen Ausbrüche

"Die Tierseuchensituation in Rheinland-Pfalz gibt weiterhin keinen Anlass zur Sorge. Im Jahr 2015 und im ersten Halbjahr 2016 hat es keine Ausbrüche von gefährlichen Tierseuchen gegeben. Allerdings hat das LUA eine Reihe von anzeigepflichtigen Tierseuchen und meldepflichtigen Tierkrankheiten nachgewiesen", zog Umweltministerin Ulrike Höfken heute Bilanz der Tierseuchenbekämpfung.

Weiterlesen

© LUA

Lebensmittelüberwachung

2015 jede neunte Probe beanstandet

In Rheinland-Pfalz wurde bei amtlichen Untersuchungen im letzten Jahr jede neunte Lebensmittelprobe beanstandet. Das teilte Umwelt- und Ernährungsministerin Ulrike Höfken in Mainz mit. Gemeinsam mit Dr. Gabriele Luhofer, der stellvertretenden Leiterin des Landesuntersuchungsamtes (LUA), stellte sie die jährliche Bilanz der Lebensmittelüberwachung vor.

Mehr erfahren

© Wirtschaftsministerium RLP

Verbraucherschutz

Weinüberwachung zieht Bilanz für das Jahr 2015

Viele kleine Beanstandungen, aber auch einige schwere Verstöße - so lautet das Resümee der Jahresbilanz 2015 zur Weinüberwachung, die Weinbauminister Dr. Volker Wissing gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesuntersuchungsamtes (LUA), Dr. Stefan Bent, in Mainz vorgestellt hat.

Mehr erfahren

Aktuelle Nachrichten

Nach oben