© Nicola Diehl / MWVLW

Pressekonferenz

Weinüberwachung: Licht & Schatten im Jahr 2016

Viele kleine Beanstandungen, aber auch einige schwerwiegende Verstöße - so lautet das Resümee der Jahresbilanz 2016 des Landesuntersuchungsamtes (LUA) zur Weinüberwachung, die Weinbauminister Dr. Volker Wissing und LUA-Präsident Dr. Stefan Bent in Mainz vorgestellt haben.

Weiterlesen

© Bernd Wolter / Fotolia

Infektionsprävention

Frühjahrsputz: Infektionen mit Hantaviren vermeiden

Wenn der Sommer jetzt endlich Einzug hält, werden sicher überall in Rheinland-Pfalz wieder Gartenmöbel hervorgekramt, Geräteschuppen entrümpelt und Grillhütten herausgeputzt. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) rät beim Großreinemachen in Schuppen, Anbauten und Kellern aber zur Vorsicht: Mit dem Staub könnte auch Mäuse- und Rattendreck aufgewirbelt werden – und damit krankmachende Hantaviren. Mit einfachen Mitteln kann man sich schützen.

Mehr erfahren

© Yantra / Fotolia

Infektionsprävention

Impflücken bei Masern schließen

Im Kampf gegen die Masern nicht nachlassen: Wiederkehrende Ausbrüche zeigen, wie wichtig eine hohe Impfquote ist. Besonders Impflücken im Jugend- und jungen Erwachsenenalter tragen dazu bei, dass es zu Krankheitsfällen kommt. Mit einer Impfung schützt man sich selbst und andere vor der ansteckenden Erkrankung.

Mehr erfahren

© Olivier / Fotolia

In eigener Sache

Dienstleistungen müssen leider entfallen

Der von der rheinland-pfälzischen Landesregierung beschlossene Stellenabbau in der Verwaltung zwingt das Landesuntersuchungsamt zu internen Umstrukturierungen. Aus diesem Grund werden im Laufe des Jahres 2017 in unserem Institut für Tierseuchendiagnostik (ITSD) und in unserem Institut für Lebensmittel tierischer Herkunft (ILTH) einige Untersuchungen eingestellt.

Mehr erfahren

Aktuelle Nachrichten

Nach oben