© LUA

© LUA

© LUA

Untersuchung von Kosmetika

Die Sachverständigen des LUA untersuchen rund 350 kosmetische Mittel jedes Jahr. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Kontrolle der in Rheinland-Pfalz ansässigen Herstellungsbetriebe. Es wird geprüft, ob die Produkte unter den Vorgaben der "Guten Herstellungspraxis für kosmetische Mittel" produziert werden - die wichtigste Voraussetzung für sichere Produkte. Das wichtigste Ziel ist es, die Verbraucher vor Produkten zu schützen, die ihre Gesundheit schaden können.

Merkblatt

Bei den Downloads gibt es weitere Informationen für Hersteller und Importeure von kosmetischen Mitteln in Rheinland-Pfalz