Die Arche Naturprodukte ruft mehrere Chargen ihres gerösteten Sesamöls in der 145-Milliliter-Flasche zurück. Im verarbeiteten Sesam wurden erhöhte Rückstände des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid nachgewiesen. Die Substanz gilt als gesundheitsschädlich, vom Verzehr der betroffenen Produkte wird daher abgeraten.

Weiterlesen

Die Genuport Trade GmbH ruft die Cracker "Käse & Körner" der Marke Cräx aus dem Handel zurück. Betroffen ist Ware mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 09.09.2021 und 01.10.2021. Die in den Crackern enthaltenen Sesamsamen überschreiten den Grenzwerte für das gesundheitsschädliche Pflanzenschutzmittel Ethylenoxid.

Weiterlesen

Die Rhönmetzgerei Arnold ruft ihre "Rhöner Leberwurst im Ring" (im Naturdarm) aus dem Handel zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Glassplitter im Produkt befinden. Vom Verzehr wird dringend abgeraten. Betroffen ist Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.12.2020. Verkauft wurde die Leberwurst in Filialen von "tegut" an der Bedientheke sowie in den Filialen der Rhönmetzgerei Arnold im Zeitraum zwischen dem 23.11.2020 bis zum 01.12.2020.

Weiterlesen

Lidl Deutschland ruft das Produkt "Nautica Regenbogen-Forellenfilets" in den Sortierungen "Natur" und "Pfeffer" des Herstellers Agustson unabhängig vom Verbrauchsdatum zurück. Die Forellenfilets haben das Identitätskennzeichen DK 4566 EG. Im betroffenen Produkt wurde Listeria monocytogenes nachgewiesen. Diese Bakterien können schwere Magen-/Darmerkrankungen mit Symptomen ähnlich eines grippalen Infektes auslösen. Bei Säuglingen, Kleinkindern, Schwangeren sowie alten und kranken Menschen können ernste Krankheitsverläufe auftreten.

Weiterlesen

Die foodspring GmbH ruft alle Chargen der Backmischung "Protein Bread" mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen Dezember 2020 und September 2021 zurück. Grund für den Rückruf ist eine Belastung der enthaltenen Sesamsamen mit dem gesundheitsschädlichen Pflanzenschutzmittel Ethylenoxid.

Weiterlesen

Am Neubau für das Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz ist die Fassadenmontage angelaufen. Durch den Einbau der Holztafel-Elemente und Fenster nimmt sie allmählich Gestalt an. Bei einem Baustellenbesuch informierten sich Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen, Umweltministerin Ulrike Höfken, Staatssekretär Dr. Alexander Wilhelm aus dem Gesundheitsministerium und LUA-Präsident Dr. Stefan Bent über die Fortschritte. Die bauliche Fertigstellung unter der Leitung des Landesbetriebs Liegenschafts- und Baubetreuung (Landesbetrieb LBB) ist für Ende 2023 geplant. Der anschließende Einbau der komplexen IT-Struktur und die Inbetriebnahme der Labore beanspruchen etwa zwölf Monate.

Weiterlesen

Die Weiling GmbH ruft das Produkt "bioladen* Cashewmus" aus dem Handel zurück, weil sich darin Glasstücke befinden können. Betroffen ist Mus mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 18-05-2022. Zurückgerufen werden zudem vorsorglich alle Gläser, auf denen das MHD nicht lesbar ist. Verkauft wurde das Produkt im Bio-Fachhandel.

Weiterlesen

Die Guba-Trade GmbH ruft alle Gläser des Forellenkaviars der Marke "Gourmet - Finest Cuisine" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.04.2021 zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall Glassplitter im Produkt befinden. Vom Verzehr wird dringend abgeraten. Der Forellenkaviar wurde in den Filialen von ALDI Nord und ALDI SÜD bundesweit vertrieben.

Weiterlesen

Die Firma Mahyar ruft das Produkt "NADERI Traditional Cookies" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.04.2021 zurück. Grund sind mögliche gesundheitliche Risiken durch unerwünschte Kontaminanten mit genotoxischen und karzinogenen Wirkungen sowie das nicht gekennzeichnete Allergen Erdnuss. Vom Verzehr des Produktes wird abgeraten, eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden.

Weiterlesen

Die Govinda Natur GmbH ruft den Artikel "Backpacker Hanf" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.07.2021 und der Chargennummer 2801/0 aus dem Handel zurück. In dem Produkt sind Sesamsamen enthalten, die Rückstände des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid enthalten können. Die Substanz wird als potentiell gesundheitsgefährdend eingestuft.

Weiterlesen