Der aktuelle Masern-Ausbruch in der Südpfalz hat viele Fragen zu dieser Erkrankung aufgeworfen: Warum kommt es scheinbar wie aus dem Nichts plötzlich zu gehäuften Infektionen? Sind Masern eine Kinderkrankheit? Wie steckt man sich an? Was schützt vor einer Infektion? Wir haben verständliche Antworten auf diese und andere Fragen zusammengestellt.

Weiterlesen

Der Drogeriemarkt dm ruft vier babylove-Produkte aus allen deutschen Filialen zurück. Grund: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die betroffenen Gläschen gesundheitsschädliche Schimmelpilzgifte (Aflatoxine) enthalten. Der Verkauf wurde gestoppt. Verbraucher, die diese Produkte noch zu Hause haben, sollten sie auf keinen Fall ihren Kindern geben.

Weiterlesen

Die Giovanni RANA Deutschland GmbH ruft „Tortelloni Pesto di Basilico e Pinoli, Basil and Pinenuts Pesto“ (MHD 12.04.2019, Los-Kennzeichnung L104713) zurück. Das Produkt enthält Allergene, die auf einigen Packungen der betroffenen Charge nicht in deutscher Sprache gekennzeichnet sind. Auch der rheinland-pfälzische Handel ist mit der Pasta beliefert worden. Die Behörden überwachen den Rückruf.

Weiterlesen

Fürs Wochenende hat sich in Rheinland-Pfalz der Frühling angekündigt. Doch er hat nicht nur gute Seiten: Wenn die Temperaturen steigen, sind auch die Zecken wieder aktiv. Da sie Infektionskrankheiten übertragen können, rät das Landesuntersuchungsamt (LUA) dazu, sich bei beim Aufenthalt in der Natur vor den Plagegeistern zu schützen.

Weiterlesen

Die Firma Depot ruft zwei Schüsseln aus Bambusfasern zurück. Untersuchungen haben gezeigt, dass der zulässigen Werte an freiwerdendem Formaldehyd überschritten wird, wenn die Schüsseln mehrere Minuten heißen Temperaturen von über 70 Grad ausgesetzt werden. Das Formaldehyd kann dann in Lebensmittel übergehen und die Gesundheit von Verbrauchern gefährden. Die Produkte wurden vom 15.02.2018 bis 07.03.2019 in Depot-Filialen und im Onlineshop verkauft.

Weiterlesen

Der Lebensmitteleinzelhändler Penny ruft den geriebenen Käse "San Fabio Gran Padano" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.06.2019 zurück. In den Verpackungen können sich Kunststoffteile oder Holzsplitter befinden. Verbraucher sollten von dem betroffenen Produkt nicht mehr essen.

Weiterlesen

Mit einer symbolischen Grundsteinlegung wurde in Koblenz der Beginn des Neubaus für das Landesuntersuchungsamt (LUA) gefeiert. Voraussichtlich im Jahr 2022 sollen die rund 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am LUA-Standort Koblenz unter einem Dach vereint sein. Bisher sind sie auf vier Gebäude im Stadtgebiet verteilt. Der fünfgeschossige Neubau mit einer Länge von 100 Metern im Gewerbe- und Technologiepark Bubenheim/B9 soll rund 70 Mio. Euro kosten.

Weiterlesen

Das Büffeln hat sich gelohnt: 22 Schülerinnen der Trierer Gesundheitsfachschule für Pharmazeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten (PTA) haben ihre Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen. Hinter den Absolventen liegen zwei anstrengende Schuljahre mit viel Lernstoff und ein sechsmonatiges Praktikum in der Apotheke. Im Kurfürstlichen Palais in Trier feierten sie nun mit Lehrern, Freunden und Familie die Zeugnisübergabe.

Weiterlesen

Die Firma Froneri Ice Cream Deutschland GmbH ruft mehrere Sorten Eiscreme zurück, weil darin Metallsplitter enthalten sein können. Betroffen ist unter anderem die "Grandessa Eiscreme" in der Sorte "Cookie Dough" mit dem Mindesthaltbarkeitsdtrum 30/04/2020, die bei ALDI Süd im Verkauf war.

Weiterlesen

Hinweis für Tierärzte und Tierhalter: Die bisher für die zuchthygienische Untersuchung von Zervixtupferproben der Stute verwendeten Durchschreibeformulare können aus Gründen des Qualitätsmanagements im LUA zukünftig nicht mehr verwendet werden. Die Untersuchungsbefunde werden zukünftig unmittelbar aus dem Laborinformations- und Managementsystem (LIMS) erstellt und dem Einsender, gegebenenfalls per E-Mail, mitgeteilt. Formulare für die tierärztliche Bescheinigung werden nicht mehr bereitgestellt.

Weiterlesen
Pressestelle

Hier finden Sie Namen und Kontaktdaten der Ansprechpartner in der LUA-Pressestelle.

Lesen Sie weiter

Das LUA bei Twitter

Neuigkeiten zu Lebensmittelüberwachung, Infektionsschutz und Tiergesundheit: Bei Twitter erfahren Sie sofort, wenn es Nachrichten vom LUA gibt.

Folgen Sie uns!

Newsletter

Wissen, was im LUA läuft: Den Newsletter abonnieren und die Pressemitteilungen des LUA landen in Ihrem E-Mail-Postfach.

Zum Newsletter