Sellerie nicht deklariert: Dennree ruft Gemüsebrühe zurück

Die Firma Dennree ruft mehrere Sorten Gemüsebrühe und Gemüsebrühwürfel zurück, weil sie das nicht deklarierte Allergen Sellerie enthalten können. Betroffen sind alle Chargen und Mindesthaltbarkeitsdaten der betroffenen Produkte. Menschen, die allergisch auf Sellerie reagieren, können von diesem Produkt gesundheitlich beeinträchtigt werden. Für Menschen, die nicht von einer Sellerie-Allergie betroffen sind, sind die Produkte bedenkenlos verzehrbar.

Betroffen sind folgende Produkte: 

  • dennree Gemüsebrühe -hefefrei- 130 gr.
  • dennree Gemüsebrühe Nachfüller -hefefrei- 250 gr.
  • dennree Gemüsebrühe Nachfüller -mit Bio-Hefe- 250 gr.
  • dennree Gemüsebrühwürfel -hefefrei- 60 gr.
  • dennree Gemüsebrühwürfel -mit Bio-Hefe- 66 gr.

Weitere Informationen auf www.lebensmittelwarnung.de