RAPEX 10/2018: Warnung vor Schmuck und Tattoofarbe

In der wöchentlichen Übersicht der RAPEX-Meldungen vom 9. März 2018 wird vor Schmuck, einer Tattoofarbe und einem Gehörschutz gewarnt, die bei Untersuchungen in Deutschland aufgefallen sind bzw. aus Deutschland stammen. Der Modeschmuck gibt zu viel allergisierendes Nickel ab, die Tattoofarbe enthält Nickel und Blei und der Gehörschutz schädliche Weichmacher.

Weitere Details finden Sie unter den folgenden Links:

 

Quelle: Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 - [2018]