Formaldehyd und Melamin: Concord ruft Geschirr zurück

Die Concord Import-und Exportgesellschaft m.b.H. ruft zwei Salatschüsseln, ein Tablett und einen Teller mit Flamingo-Motiv zurück. Bei einer Probenuntersuchung wurde festgestellt, dass sich Formaldehyd und Melamin aus den Artikeln lösen und in Lebensmittel übergehen kann. Diese Substanzen können für Verbraucher gesundheitsschädlich sein.

Weitere Informationen auf www.lebensmittelwarnung.de