Zu viel krebserregendes Chrom(VI) in Grillhandschuhen

Petromax ruft die Aramid-Handschuhe h300 zurück, auf deren Etikett das Produktionsdatum 01.08.2020 steht. Grund: Sie enthalten zu viel krebserregendes Chrom(VI). Auch Rheinland-Pfalz ist beliefert worden. Die Behörden überwachen den Rückruf. Gründe für die Belastung mit Chrom (VI) sind häufig mangelnde Fachkompetenz beim Gerben, ungeeignete Chemikalien und fehlerhafte Nachbehandlung des Leders.

Mehr Informationen bei Lebensmittelwarnung.de