Wegen Schadstoffen: Einhorn-Kekse bei Tedi zurückgerufen

Der Discounter Tedi ruft "Aldiva Einhorn-Kekse" in der 220-Gramm-Packung zurück, weil darin bei Analysen erhöhte 3-MCPD- und Glycidolwerte nachgewiesen wurden. Diese Stoffe können gesundheitsgefährdend sein, weshalb vom Verzehr abgeraten wird. Betroffen sind Kekse mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.04.2023, die von Anfang Februar 2022 bis Ende August 2022 in den Filialen von Tedi verkauft wurden.