Verbotenes Pflanzenschutzmittel in "Häagen Dazs Favourite Selection"

General Mills ruft "Häagen Dazs Favourite Selection" (4 x 95 ml) auch aus dem rheinland-pfälzischen Handel. Grund ist der Nachweis des in Europa nicht zugelassenen Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid beziehungsweise seines Abbauproduktes 2-Chlorethanol. Beide stehen im Verdacht, das Erbgut zu verändern und damit zur Entstehung von Krebs beizutragen. Betroffen sind die Produkte mit den MHDs bis 29.04.2023. Die Behörden überwachen den Rückruf.

Mehr Informationen gibt es bei Lebensmittelwarnung.de