Rückruf: Schädlicher Weichmacher in Badepantoletten für Kinder

Die Kienast Schuhhandels GmbH ruft die "DooDogs Kinder-Badeschlappen" (Artikelnummer 025-2102579) aus dem Handel zurück, weil sie einen erhöhten Gehalt des Weichmachers Di-2-ethylhexylphthalat (DEHP) enthalten. Die Substanz kann die Fortpflanzungsfähigkeit schädigen. Die Badeschlappen sollten nicht mehr getragen werden. Die Behörden überwachen den Rückruf.