Migration von Blei und Kobalt: Rückruf chinesischer Keramikteller

Die J.E. Schum GmbH & Co. KG ruft den zweifach sortierten chinesischen Keramikteller "Maritim" auch in Rheinland-Pfalz aus dem Handel. Grund: Migration von Blei und Kobalt aus dem Geschirr. Die Behörden überwachen den Rückruf.

Weitere Informationen bei Lebensmittelwarnung.de