Glassplitter: Bonduelle ruft Leipziger Allerlei zurück

Die Bonduelle Deutschland GmbH ruft das Produkt "Bonduelle Leipziger Allerlei" zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Dosen kleine Glasfremdkörper enthalten sind. Betroffen sind 200- und 400-Gramm-Dosen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.07.2022. Verbraucher, die das Produkt gekauft haben, sollten nicht mehr davon essen.

Weitere Informationen auf www.lebensmittelwarnung.de