Fremdkörper aus Kunststoff: Rinderhack zurückgerufen

Die Westfalenland Fleischwaren GmbH ruft mehrere Sorten Rinderhackfleisch zurück, weil sich darin rote Fremdkörper aus Kunststoff befinden können. Betroffen sind die Produkte "Gut Ponholz Rinderhackfleisch" von Netto sowie "Landjunker Rinderhackfleisch" und "Landjunker Selection Rinderhackfleisch von der Färse" von Lidl.

Die betroffenen Hackfleischsorten im Überblick:

  • Landjunker Rinderhackfleisch, 500 g, mit den Verbrauchsdaten 04.09.2019, 06.09.2019 (Lidl)
  • Landjunker SELECTION Rinderhackfleisch von der Färse, 400 g, mit dem Verbrauchsdatum 07.09.2019 (Lidl)
  • Gut Ponholz Rinderhackfleisch, 500g, mit dem Verbrauchsdatum 06.09.2019 und den Identnummern 65019354 und 65029354 (Netto)