Flaschen können platzen: Apfelschorle zurückgerufen

Die Refresco Deutschland GmbH ruft das Produkt "K Classic Apfelschorle" in der 1,5-Liter-Plastikflasche zurück. Betroffen ist Schorle mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.02.2020 und den Chargennummern "FES P01 244" und "SES P01 244". Die Flaschen können mit Hefen verunreinigt sein. Es kann zu Gärungsprozessen, Druckaufbau in der Flasche und Eintrübung des Getränks kommen. Im ungünstigen Fall können die Flaschen bersten, es besteht Verletzungsgefahr. Das Produkt wurde über die Lebensmittelkette Kaufland vertrieben.

Weitere Informationen auf www.lebensmittelwarnung.de