Falsches Etikett: "Alete Spinat-Käse-Risotto" zurückgerufen

Die Humana Vertriebs GmbH ruft die Babynahrung "Alete bewusst - Spinat-Käse-Risotto" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12/2022 zurück. In den Gläsern kann sich anstatt des auf dem Etikett deklarierten Menüs "Spinat-Käse-Risotto" das Menü "Gemüse mit Spaghetti und Pute" befinden. Bei Personen mit Allergien oder Unverträglichkeiten gegen Gluten, Hühnereiweiß und Sellerie kann dies gesundheitliche Probleme hervorrufen. Für Nicht-Allergiker ist die Ware unbedenklich verzehrbar.