Erhöhter THC-Gehalt: Ökotopia ruft Hanfblüten und -blätter zurück

Die Firma Ökotopia ruft ihre "Hanfblüten und -blätter" aus dem Handel zurück, weil bei Laboranalysen ein erhöhter THC-Gehalt festgestellt wurde. Bei der Einnahme von mehr als vier Tassen (=600ml) täglich kann eine gesundheitliche Beeinträchtigung nicht ausgeschlossen werden. Betroffen sind Chargen, die nach dem 16.09.2019 in den Handel gelangten und Mindesthaltbarkeitsdaten vom 17.03.2022 bis zum 16.04.2022 aufweisen.

Weitere Informationen auf www.lebensmittelwarnung.de