Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz

Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 149.247 laborbestätigte Infektionen im Land - das sind 169 mehr als am Vortag (149.078). 10.350 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 11.109). 8.513 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins Krankenhaus gebracht (Vortag: 8.503), 3652 Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben - 6 mehr als am Vortag (3.646). Die landesweite Inzidenz sinkt auf 73,8.
(Stand: 17.05.2021, 14:10 Uhr)

Weitere Meldedaten zum Coronavirus finden Sie hier.

(Wenn Sie die Tabelle mit einem Desktop-PC oder Laptop aufrufen, kann es sein, dass Sie nicht alle Spalten auf Ihrem Bildschirm sehen. Sie finden am Ende der Tabelle eine Möglichkeit, um weiter nach rechts zu scrollen.)

LandkreisGesamtDifferenz
zum
Vortag
HospitalisiertVerstorbenGenesenAAktuelle FälleBGemeldeteC
letzte 7 Tage
pro 100.000
GemeldeteD
letzte 7 Tage
pro 100.000
(+USAF)
Landkreis
Ahrweiler4328518548389738366,166,1Ahrweiler
Altenkirchen47321039697424039580,080,0Altenkirchen
Alzey-Worms48633285117446128564,064,0Alzey-Worms
Bad Dürkheim43276301149394323547,547,5Bad Dürkheim
Bad Kreuznach576214310137518643983,483,4Bad Kreuznach
Bernkastel-Wittlich2912625761264121056,055,2Bernkastel-Wittlich
Birkenfeld3253428589289926597,694,4Birkenfeld
Bitburg-Prüm3258315626301321955,553,7Bitburg-Prüm
Cochem-Zell187901445517566831,030,9Cochem-Zell
Donnersbergkreis2485019364226315842,542,1Donnersbergkreis
Germersheim54180356125502726679,179,1Germersheim
Kaiserslautern3761021973336832076,465,4Kaiserslautern
Kusel2147119365191217068,464,8Kusel
Mainz-Bingen71449345212638255071,471,4Mainz-Bingen
Mayen-Koblenz709311253156646347461,161,1Mayen-Koblenz
Neuwied79601275118738146187,587,5Neuwied
Rhein-Hunsrück3632236897333020571,771,7Rhein-Hunsrück
Rhein-Lahn-Kreis39041133596360820055,655,6Rhein-Lahn-Kreis
Rhein-Pfalz-Kreis64474142224584637767,367,3Rhein-Pfalz-Kreis
Südliche Weinstr.35806365113316530281,481,4Südliche Weinstr.
Südwestpfalz2565226882231616762,261,4Südwestpfalz
Trier-Saarburg43151024793395027250,950,8Trier-Saarburg
Vulkaneifel196521586118079790,790,7Vulkaneifel
Westerwaldkreis704910572148637852370,370,3Westerwaldkreis
KS Frankenthal20553335119129275,975,9KS Frankenthal
KS Kaiserslautern34672272109301234683,077,8KS Kaiserslautern
KS Koblenz44138139130403724658,758,7KS Koblenz
KS Landau i.d.Pf.1614216736144113776,876,8KS Landau i.d.Pf.
KS Ludwigshafen10074181933229024728145,7145,7KS Ludwigshafen
KS Mainz967443602008580894102,0101,9KS Mainz
KS Neustadt a.d.W.163801143815099143,243,2KS Neustadt a.d.W.
KS Pirmasens1350-21595312108752,252,2KS Pirmasens
KS Speyer2770350832524163110,8110,7KS Speyer
KS Trier2639412429244316738,638,5KS Trier
KS Worms40187221893650279112,5112,5KS Worms
KS Zweibrücken75607366717993,693,5KS Zweibrücken
Rheinland-Pfalz14924716985133652135245 #1035073,873,1Rheinland-Pfalz

 

Anmerkungen zur Tabelle

Dargestellt sind ausschließlich mittels PCR laborbestätigte Meldefälle. 

Als „verstorben“ gelten Fälle, die als „an“ und „mit“ COVID-19 verstorben übermittelt wurden.

Genesen wurde wie folgt definiert:
a)   nicht-verstorben, nicht-hospitalisiert und vor mehr als 21 Tagen ab Datenstichtag erkrankt
b)   nicht-verstorben, hospitalisiert gemeldet und vor mehr als 28 Tagen ab Datenstichtag erkrankt
c)   nicht-verstorben, Hospitalisierung unbekannt und vor mehr als 28 ab Datenstichtag Tagen erkrankt

Sofern kein Erkrankungsdatum vorliegt, wird das geschätzte Erkrankungsdatum aus Meldedatum minus mittlerem Meldeverzug von derzeit 5 Tagen verwendet.

B Errechnet als Differenz aus Gesamtzahl der laborbestätigten Fälle, Verstorbenen und Genesenen.

C COVID-19 Erkrankungen mit Meldedatum der letzten 7 Tage ab Datenstichtag, pro 100.000 Einwohner. Bitte beachten Sie, dass die Gesamtinzidenz der Meldungen in den letzten 7 Tagen für Rheinland-Pfalz /100.000 Einwohner das mit der Bevölkerungszahl der Gebietseinheit gewichtete Mittel und nicht deren arithmetisches Mittel ist.

D USAF = U.S. Armed Forces; Berechnung der Inzidenz /100.000 unter Berücksichtigung der mit Stand vom 30.6.2020 in der Gebietseinheit stationierten U.S. Streitkräfte

# Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen kann aufgrund eines unterschiedlichen Datenstandes und Bewertungsalgorithmus von der auf dem RKI-Dashboard abweichen.

KS = kreisfreie Stadt

So berechnet das LUA die 7-Tage-Inzidenz

Als zentrale Meldestelle für meldepflichtige Infektionskrankheiten in Rheinland-Pfalz hat das Landesuntersuchungsamt (LUA) die Aufgabe, die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen zu errechnen, und zwar sowohl für ganz Rheinland-Pfalz als auch für die einzelnen Landkreise und kreisfreien Städte. Berechnet wird die 7-Tage-Inzidenz auf Grundlage der Meldedaten, die von den kommunalen Gesundheitsämtern erhoben werden. Die Berechnung orientiert sich an den Vorgaben des Robert Koch-Instituts (RKI) und folgt einem festen Muster, das hier erklärt wird.

Schutz vor dem Coronavirus

Umfassende Informationen gibt es